Bad Tölz: Filmarbeiten zu „Tonio und Julia“

„Und bitte“ heißt es morgen wieder in Bad Tölz. Wie Rathaussprecherin Birte Otterbach gerade mitteilte, wird es morgen in der Kreisstadt wieder Dreharbeiten geben. Die ZDF-Produktion „Tonio und Julia“ wird demnach am Vormittag in der General-Patton-Straße drehen und am Nachmittag im Gries. Interessierte können dem Filmteam über die Schulern schauen. Es wird aber auch kurzzeitige Intervallsperrungen geben.

Holzkirchen: Nach Überfall auf Tankstelle gab es Festnahmen

Die Vorgehensweise war bei allen drei Überfällen dieselbe: immer betrat der maskierte Täter in den frühen Morgenstunden die Tankstelle, bedrohte die Angestellten mit einem Messer und erbeutete verhältnismäßig geringe Bargeldbeträge. In allen Fällen leitete die Polizei sofort umfangreiche Fahndungsmaßnahmen ein, die aber leider ergebnislos blieben.   Für die beiden Taten in Holzkirchen übernahm die Kriminalpolizeistation Miesbach des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd die Sachbearbeitung. Der Fall aus Oberhaching wurde vom Kommissariat 21 des Polizeipräsidiums München bearbeitet. Zuletzt wurde der Kripo Miesbach auch dieser Fall von der Staatsanwaltschaft zugewiesen, denn den Ermittlern der…