Bad Tölz: Sprayer erwischt

Am frühen Abend des Donnerstag, 23.05.2019 ereilte die Polizeiinspektion Bad Tölz eine Mitteilung über Graffiti-Schmierereien an einer Wand, auf dem Spielplatz unterhalb des Schlossplatzes.

Die Polizeibeamten der PI Bad Tölz trafen dann vor Ort zwei Jugendliche im Alter von 19 und 20 Jahren an. Eine Durchsuchung der mitgeführten Rucksäcke, sowie der Beiden blieb negativ.

An der Wand unterhalb des beschrankten Parkplatzes konnte dann tatsächlich ein frisches, mit gelb/grüner Farbe aufgesprühtes Graffiti in der Größe von ca. 3 qm, festgestellt werden.

Das diese Wand bereits zuvor schon des Öfteren mit mehreren Graffitis besprüht wurde, entstand nur ein sehr geringer Sachschaden.

(Pressemitteilung)

Related posts

Leave a Comment