Bad Tölz: Ex-Freundin eskaliert

Am Freitag, 24.05.2019 gegen 21:45 Uhr wollte eine 20-jährige Kreutherin ihren „neuen“ Freund, einen 27-jährigen Tölzer, in der General-Patton-Straße in Bad Tölz besuchen.

An dessen Einfahrt kam der Frau die Ex-Freundin des Tölzers, eine 22-jährige, ebenfalls aus Bad Tölz, entgegen. Diese ging unvermittelt auf die Kreutherin los und schlug auf sie ein, so dass diese sich zurück in ihr Auto flüchtete.

Die Ex-Freundin rüttelte an der Seitenscheibe des Pkw’s und sagte immer wieder, dass sie die Kreutherin „umbringen“ werde.

Durch die Schläge der Ex-Freundin ging die Brille der Kreutherin zu Bruch und ferner wurde die Seitenscheibe durch das ständige Rütteln der Beschuldigten beschädigt.

Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 700.- EUR.

Die Tölzerin wird sich nun wegen vorsätzlicher Körperverletzung, Bedrohung und Sachbeschädigung verantworten müssen. (Pressemeldung)

Related posts

Leave a Comment