Hunde bei Hitze nicht im Auto lassen!

Jetzt bei den warmen Temperaturen, kann es wieder zur tödlichen Falle für Hunde werden: Das Auto. Selbst bei angenehmen 24 Grad entstehen im Auto nach einer Stunde bis zu 50 Grad! Dem Hund droht bei diesen Temperaturen ein tödlicher Hitzschlag. Hundebesitzer, die ihren Hund absichtlich zurücklassen und ihn damit bewusst in Lebensgefahr bringen, können mit bis zu drei Jahren Gefängnis oder hohen Geldstrafen bestraft werden (§ 17 TierSchG). Da aber nur die wenigsten Hunde aus Vorsatz, sondern vielmehr aus Gedankenlosigkeit zurückgelassen werden, wird in den meisten Fällen § 18 des Tierschutzgesetzes angewendet – dem Hundehalter drohen hier bis zu 25.000 Euro Bußgeld. Zudem können dem Verantwortlichen die Kosten eines möglicherweise erfolgten Rettungseinsatzes auferlegt werden.

Related posts

Leave a Comment