Bad Tölz: Busfahrer wird bestohlen

Vorgestern wurde einem 43jährigen Tölzer Busfahrer, der mit einem RVO-Bus unterwegs war, eine Ledergeldbörse mit den Haupteinnahmen der letzten Tage entwendet. Der Busfahrer war von Gmund in Richtung Bad Tölz gefahren, anschließend befand er sich im Stadtverkehr Bad Tölz. 

Der bisher unbekannte Täter entwendete den Geldbeutel, der sich auf der linken Seite vom Busfahrer in einem Fach befunden hatte. Die schwarze Ledergeldbörse hat den Aufdruck DB.

Der Schaden beträgt  800,– Euro.

Related posts

Leave a Comment