Geretsried: Gestürzter Motorradfahrer

Zwei 34-jährige Münchner waren am Freitag, 30.08.2019, gegen 14:00 Uhr, mit ihren Motorrädern auf der Staatsstraße 2073 von Humbach nach Dietramszell unterwegs. Im Bereich Lustberg überholte der eine den anderen. Beim Wiedereinscheren verlor er die Kontrolle über seine Ducati und geriet auf die Gegenfahrbahn. Weil er einen Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw befürchtete, lenkte er sein Kraftrad nach links in den Straßengraben. Dort kam er zu Sturz, wobei er sich leicht verletzte. Er kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Am Krad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10000 Euro; es musste abgeschleppt werden. Der andere Motorradfahrer und der entgegenkommende Pkw-Fahrer wurden nicht in den Unfall verwickelt.

Related posts

Leave a Comment